Die 44. Oberfränkischen Schulschachmeisterschaften sind Geschichte…..!

Zu den diesjährigen Oberfränkischen Schulschachmeisterschaften trafen sich 38 Schulmannschaften, um in ihren Wettkampfklassen den Oberfränkischen Mannschaftsmeister auszuspielen. Vor Jahren fanden diese Meisterschaften noch rotierend an verschiedenen Schulen Oberfrankens statt. Seit zehn Jahren haben sich die Verantwortlichen und die Schulschach-AGs auf den Spielort Bindlach geeinigt. Die Bindlacher Bärenhalle bot auch heuer hervorragende Spielbedingungen für knapp zwei Hundert Spielerinnen und Spieler sowie ihre Trainer, Lehrer und Begleitpersonen.

Pünktlich um 10 Uhr wurden die Meisterschaften vom Schirmherrn Landrat  Florian Wiedemann eröffnet. Das ca. zwanzig Mann starke Organisationsteam der Schachabteilung des TSV Bindlach Aktionär und der Schachschule Bindlach (bestehend aus den zahlreichen Eltern der Bindlacher Schachjugend und Schiedsrichtern) absolvierte diese Herausforderung bestens und bot allen Teilnehmern ein gelungenes, harmonisches Turnier. Die Turnierleitung lag in den Händen von Turnierleiter Johannes Sittner und Simon Grömer.

Die höheren Wertungsklassen wurden aus Mangel an Mannschaften in WK 1 / WK 2 sowie WK 3 / WK 4 zusammengelegt. Insgesamt wurden 6 offizielle Titel ausgespielt. Die Sieger qualifizierten sich für die Bayerischen Meisterschaften.

Bei der Siegerehrung, die der Bindlacher Schulschach-ÜL Klaus Mühlnikel zusammen mit dem 1.Bürgermeister der Gemeinde Bindlach, Christian Brunner vornahm, wurden die ersten drei Grundschulteams sowie die bester Zweitklässler-Mannschaft mit Pokalen und Medaillen belohnt.

In der Wettkampfgruppe der Grundschulen dominierte die 1. Mannschaft von der Schachschule Bindlach (s. Foto) von Beginn an und sicherte sich nach 7 Spielrunden mit 14:0 Mannschaftspunkten souverän den Titel vor Weismain und Eggolsheim (beide 10:4).

Ebenfalls Pokale erhielten die jeweiligen Siegermannschaften in den Wettkampfgruppen der höheren Jahrgangsstufen.

In WK 1 siegte unangefochten das Team des Gymnasiums Lichtenfels vor dem GCE Bayreuth.

Der Titel „Oberfränkischer Meister“ ging in der WK  2 an das Gymnasium Naila.

Das Mädchenteam des WWG Bayreuth (Anna Leykauf, Milena Reifschneider, Katharina Koch und Melissa Berthold) gewann überlegen mit 13:1 Punkten die WK III / Mädchen und qualifizierte sich damit für die Bayerischen Schulschachmeisterschaften! (siehe Siegerfoto).

Der Pokal ging in der WK 4 an das Team (Moritz und Paul Flemming, Ron Wetzel, Marcel Birkner) des MWG Bayreuth.

Alle Turnierteilnehmer konnten sich zum guten Abschluss über ihre Schachmedaille freuen!

Weitere Infos, Tabellen und zahlreiche Fotos zur Meisterschaft finden sich auf der Homepage der Schachabteilung des TSV Bindlach unter dem link https://www.schach-bindlach.de/ .

Jürgen Delitzsch

(Schachlehrer)

Oberfränkische Schulschachmeisterschaften 2021

Genau 17 Mannschaften trafen sich in der Bindlacher Bärenhalle zu ihren Oberfränkischen Schulschachmeisterschaften der Grundschulen. 10 oberfränkische Meisterschaften fanden unter Bindlacher Regie statt.

Nach dem letztes Jahr die kompletten Meisterschaften Corona zum Opfer fielen, war es dieses Jahr fast eine interne Bindlacher / Bayreuther Meisterschaft in abgespeckter Form. Nur Grundschulmannschaften waren dabei. Vielleicht gibt es 2022 wieder die große Meisterschaft ohne Mundschutz und Corona-Regeln.

Dabei siegte wenig überraschend die erste Mannschaft der Deutschen Schachschule Bindlach,
die mit acht Teams in den Wettbewerb startete.

Dennoch gelang es den Schülern der Grundschule St. Johannis (Foto: v.l. Sebastian Beierlein,
Moritz Heining, Simon Langenbucher, Enes Uzun und Daniel Beierlein) die Phalanx
der Bindlacher zu durchbrechen und sich den 2. Platz auf dem Siegertreppchen zu sichern!
Für diese tolle Leistung gab es den Vizemeister-Pokal!
Fast wäre die Sensation perfekt gewesen, denn auch das Team der GS St. Georgen
(Enzo de Lima Strempel, Max Kugler, Shashank Muppa und Sushandt Sukumaran)
verfehlte nur knapp hinter Bindlach 2 den dritten Platz.

Zum Ende freuten sich alle teilnehmenden Schüler über ihre Schachmedaille zur Erinnerung an diese Meisterschaft!

Im Foto oben sehen wir den Vizemeister die Grundschule Bayreuth Sankt Johannis

Hier die Endtabelle: